Bustour durch Silicon Saxony

Donnerstag 6.10.2022, 14:30–17:30 Uhr

Präsenz

Ort: Internationales Congress Center Dresden – Tagungscounter

Silicon Saxony ist Europas größter Mikroelektronik- / IKT-Standort und der fünftgrößte weltweit. Jeder dritte in Europa produzierte Chip trägt den Aufdruck „Made in Saxony“. Globalfoundries, Infineon und Bosch betreiben in Dresden einige der modernsten und größten Halbleiter-Fabs weltweit. In der Region findet sich eine einzigartige Ballung von Akteuren aus den Bereichen Mikro- und Nanoelektronik, Organische Elektronik, Taktiles Internet / 5G, MEMS / Sensoren und Automatisierungstechnologie. In Zusammenarbeit mit dem Branchenverband Silicon Saxony e.V. stellen wir Ihnen auf einer ca. 3 stündigen Rundfahrt ausgewählte Akteure des High-Tech-Clusters vor. Vorgesehen ist u.a. ein Besuch eines Halbleiterherstellers.

Preis: € 30,00

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Treffpunkt: 14.15 Uhr, Internationales Congress Center Dresden – Tagungscounter